Dienstag, 20. Oktober 2015

Berufsausbildung und DIU-Studium - Doppelt Qualifiziert

Mitte September fand im Hörsaal der Dresden International University (DIU) die Begrüßung der Studenten für den Bachelorstudiengang „Montageingenieur, B.Eng.“ statt. Nach ihrem Start am IHK Bildungszentrum im September mit der Ausbildung zum Industriemechaniker begann am 19. Oktober die akademische Laufbahn.

Im Meeting Point der Dresden International University (DIU) wurden sie von dem Geschäftsführer, Dr. Reinhard Kretzschmar begrüßt. Nach der feierlichen Übergabe der Immatrikulationsurkunden und wichtigen Informationen zu der Studienorganisation freuten sich die neuen Studenten, im Alter von 18 bis 26 Jahre, über einen kleinen Imbiss mit Sektempfang.

Die Projektmanagerin und damit Ansprechpartnerin des dualen Studiengangs, Stephanie Hey, führte die Teilnehmer durch die Räumlichkeiten der DIU. Die Studenten waren beeindruckt von den modernen und großzügigen Räumlichkeiten auf insgesamt 5.000 Quadratmetern. Die Voraussetzung für die Aufnahme des dualen Studiengangs ist ein Ausbildungsvertrag mit einem Unternehmen.  Die Projektmanagerin des Studiengangs hilft gern bei der Auswahl und gibt hilfreiche Anregungen für eine erfolgreiche Bewerbung. Alle Studenten des Jahrgangs 2015 begannen bereits Anfang September am IHK-Bildungszentrum mit ihrer Ausbildung und verbringen jeweils nach sechs Wochen dort vor Ort eine Woche an der DIU. In dieser Zeit erhalten sie Einführungsvorlesungen in Physik und Technischer Mechanik und Vertiefungskurse in Mathe und Chemie.

Anfragen und Bewerbungen für den dualen Bachlorstudiengang "Montageingenieur, B.Sc." können noch eingereicht werden. Interessenten wenden sich bitte an Stephanie Hey.


« Vorheriger Artikel -  zur Übersicht
Netzwerkpartner: