Montag, 19. Januar 2009

DIU kooperiert mit Bundesagentur für Arbeit

Die DIU präsentierte sich vor Vertreterinnen und Vertretern der Bundesagentur für Arbeit.

Bild: © Bundesagentur für Arbeit

Am Montag, dem 19.01.09 präsentierte die DIU sich vor Vertreterinnen und Vertretern der Bundesagentur für Arbeit.

Die erschienenen Beraterinnen und Berater für akademische Berufe verschiedener sächsischer Arbeitsagenturen hatte die Gelegenheit, die Universität im Rahmen einer 60-minütigen Präsentation durch den Präsidenten, Prof. Dr. Dr. h.c. Achim Mehlhorn, kennen zu lernen. Dazu wurden auch umfangreiche Informationsmaterialien sowie der aktuelle DIU-Jahresbericht verteilt, der noch einmal alle Programme der DIU detailliert auf CD-ROM erläutert. Im Anschluss daran wurden von den entsprechenden DIU-Projektmanagern  die Studiengänge Montageingenieur, dual (B.Eng.), Unternehmensführung (MBA) und Health Care Management, dual (B.Sc.) sowie das Fortbildungsprogramm „Ready fort he Job“ vorgestellt.

Die Anwesenden nutzten im Anschluss daran die Möglichkeit, zur Universität und den angebotenen Studienprogrammen Fragen zu stellen. Besonderes Interesse erweckten dabei die dualen Studiengänge (Möglichkeit von Studium mit gleichzeitiger Berufsausbildung) der DIU, welche sich insbesondere an Abiturienten mit dem Wunsch einer akademischen Erstausbildung wenden.
Die Studiengänge der staatlich anerkannten DIU werden zukünftig in das Beratungsangebot der Arbeitsagenturen aufgenommen. Weiterhin wird die DIU sich zukünftig auf den Hochschulinformationstagen der Arbeitsagenturen in Sachsen präsentieren.

Fortbildungsprogramm "Ready for the Job

Bundesagentur für Arbeit

zur Übersicht  - Nächster Artikel »
Netzwerkpartner: