Aktuelles

Montag, 15. November 2010

Eröffnung neuer Jahrgang "Health Care Management"

Neben dem Beginn der Karnevalszeit hielt der 11.11.10 ein weiteres wichtiges Ereignis bereit: Der neue Jahrgang des in Kooperation mit der Technischen Universität Dresden (Fakultät Wirtschaftswissenschaften und Medizinische Fakultät Carl Gustav Carus Dresden) angebotenen MBA- Studiengangs "Health Care Management" startete mit seiner Eröffnungsfeier im Dekanatssaal der Medizinischen Fakultät Carl Gustav Carus Dresden, wo die sechzehn neuen Studierenden feierlich durch den Präsidenten der DIU, Prof. Dr. Wiesmeth, und der Wissenschaftlichen Leitung, vertreten durch Prof. Dr. Töpfer, begrüßt werden konnten.

Immatrikulationsfeier HCM

Immatrikulationsfeier HCM

Immatrikulationsfeier HCM

Pünktlich um 18 Uhr begrüßte Prof. Töpfer die neuen Teilnehmer des MBA-Studiengangs "Health Care Management". Nach den ersten Grußworten seitens Prof. Dr. Töpfer, welchem neben Prof. Dr. Albrecht (Sprecher des Vorstandes Universitätsklinikum Carl Gustav Carus Dresden) die Wissenschaftliche Leitung des Studiengangs obliegt, schloss sich diesen auch der Präsident der DIU, Prof. Dr. Wiesmeth, an und gab in seiner Rede den neuen DIU-Studierenden einen Einblick in die Entstehung des Studiengangs sowie in die Historie der DIU und den aktuellen Entwicklungen. Danach ergriff Prof. Dr. Töpfer das Wort und führte die Teilnehmer mit Schilderungen über das, was seitens dieser vom Studium erwartet, aber auch in den kommenden zwei Jahren gefordert wird, in den Studiengang ein. Im Anschluss an die Ausführungen erfolgte die Übergabe der Immatrikulationsurkunden, der sich auch der anwesende Vorsitzende des Prüfungsausschusses, Prof. Dr. Esswein, mit Glückwünschen anschloss. Im folgenden gemütlichen Teil des Abends, der dem Buffet und dem ersten Kennenlernen der neuen Teilnehmer untereinander und mit den anwesenden Dozenten bzw. DIU-Mitarbeitern gewidmet war, erfolgten interessante Gespräche um die aktuelle Situation im Gesundheitswesen, dem Studiengang und natürlich auch der Stadt Dresden, welche für viele der Teilnehmer nun in den kommenden zwei Jahren eine feste Größe in Ihrem Alltag werden wird.

Das erste Kurswochenende startet bereits am darauffolgenden Tag mit der Einführungsveranstaltung, in der die Inhalte, der Ablauf und alles Organisatorische rund um das Studium besprochen sowie die Erwartungen der Studierenden an die Inhalte und Dozenten für eine Einbindung in den Studienverlauf festgehalten wurden. Anschließend wurden die Teilnehmer schon mit den Begrifflichkeiten "Wettbewerbsanalyse", "Strategische Kernkompetenzen", "Wertorientierte Kennzahlen" u.v.m. in der Vorlesungsreihe "Strategisches Management", welche Freitag und Samstag auf dem Studienprogramm stand und durch Prof. Töpfer ausgestaltet wurde, vertraut gemacht. Das nächste Kurswochenende im Dezember wird den Themen "Krankenhausmanagement" und "Qualitätsmanagement" sowie "Wissenschaftliches Arbeiten" gewidmet sein und weitere interessante wie neue Aspekte den HCM Teilnehmern des Jahrgang 2010 bieten.


« Vorheriger Artikel -  zur Übersicht  - Nächster Artikel »
Netzwerkpartner: