Aktuelles

Mittwoch, 26. März 2008

Expertenabend HCM

Am 14. März 2008 fand während des Kurswochenendes der HCM Jahrgänge 2006 und 2007 wieder ein Expertenabend statt.

Am 14. März 2008 fand während des Kurswochenendes der HCM Jahrgänge 2006 und 2007 wieder ein Expertenabend statt. Die DIU hatte die Teilnehmer sowie Referenten in das Radisson SAS Gewandhaus Hotel zu einem Vortrag mit anschließender Podiumsdiskussion eingeladen.

Als Referent wurde Herr Dr. Udo Richter, Geschäftsführer der  n:aip GmbH, begrüßt. Nach einer kleinen Stärkung der Kursteilnehmer stellte Dr. Richter die Idee seines Unternehmens und das Anliegen bzw. die Zusammenarbeit von n:aip mit den Krankenkassen im Vortrag zum Thema "Erfahrung- und Ergebnisbericht zum Vertrag "Integrierte Versorgung, außerklinische Nachsorge" dar. Er stellte die Organisation und Voraussetzungen der ambulanten Intensiv- und Palliativversorgung dar und wertete die Erfahrungen, welcher er mit seiner Einrichtung seit 1999 sammeln konnte, aus.

Nach dem interessanten Vortrag hatten die Teilnehmer die Gelegenheit gemeinsam mit den ebenfalls eingeladenen Gästen, Herr Michael Domrös, Leiter VdAK Thüringen und Dozent des Studiengangs sowie Herr Dr. Ulf Maywald, Bereichsleiter Arzneimittel AOK plus, in einer Art Podiumsdiskussion das Gehörte kritisch zu hinterfragen.

So wurde ersichtlich, dass die Vergabe und Überwachung von Integrierten Versorgungsverträgen ein Thema mit vielen noch offenen Fragen ist, welche sich die Krankenkassen derzeit bzw. zukünftig noch stellen werden müssen.

Nach langen, interessanten und teilweise auch sehr tiefgründigen Gesprächen klang  für die Teilnehmer ein anstrengender  Vorlesungs- und Prüfungstag in gemütlicher Atmosphäre spät am Abend aus.

zur Übersicht  - Nächster Artikel »
Netzwerkpartner: