Freitag, 27. März 2009

Buchpräsentation "ewig un(d) sterblich"

Während der Präsenzwoche des Studiengangs Palliative Care nahmen einige Studenten an der Buchpräsentation im Rahmen einer Konferenz teil.

Am 27. und 28. März 2009, fand eine weitere Präsenzzeit innerhalb des Masterstudienganges „Palliative Care“ statt. Inhalte des Wochenendes waren neben Vorlesungen zu Themen wie

  • Suizid im Alter
  • Das Menschenbild der anthroposophischen Medizin
  • Palliativmedizin und Gerinnung
  • Trauerbearbeitung

auch die Ablegung einer mündlichen Prüfungsleistung sowie die Filmpräsentation „Schwester Tod“ und „Mein Vater“ mit anschließender Diskussion.

Am Abend des 27. März 2009 besuchten einige Studenten des Masterstudiengangs "Palliative Care" die Buchpräsentation „ewig un(d) sterblich“, die im Rahmen der Konferenz „Der Blick auf´s Ganze - Palliative Care und komplementäre Therapien“ bei der Akademie für Palliativmedizin und Hospizarbeit Dresden gGmbH stattfand. Die Lesung wurde begleitet durch die Dresdner Band Stilbruch.

zur Übersicht  - Nächster Artikel »
Netzwerkpartner: