Aktuelles

Mittwoch, 28. Januar 2009

Palliative Care: Besichtigung "Alter Jüdischer Friedhof"

Im Rahmen der Präsenzwoche wurde eine der ältesten jüdischen Begegnungsstätten Sachsen besucht.

Am Mittwoch, 28. Januar 2009, fand im Rahmen der Präsenzwoche des Masterstudiengangs "Palliative Care" eine Besichtigung der ältesten jüdischen Begegnungsstätte Sachsens - des Alten Jüdischen Friedhofs - im Herzen der Dresdner Neustadt statt. Die ersten Toten wurden dort ab 1751 begraben. Im Jahre 1869 wurde der Friedhof geschlossen.

Expertenabend „Palliativmedizin - Umsetzung in der ärztlichen Aus-, Weiter- und Fortbildung - Aktuelle Fragen der Sterbebegleitung“

Am gleichen Tag wurde ein Expertenabend zur Thematik „Palliativmedizin – Umsetzung in der ärztlichen Aus-, Fort- und Weiterbildung – Aktuelle Fragen der Sterbebegleitung“ im Hotel Elbflorenz durchgeführt. Als Referentin konnte Frau Dr. med. Katrin Bräutigam, Ärztliche Geschäftsführerin der Sächsischen Landesärztekammer, gewonnen werden.

Die Veranstaltung begann mit einem Buffet – die Studierenden hatten einen Tag Vollstudium hinter sich. Nach einer Begrüßung und Vorstellung der Referentin durch Herrn Prof. Achim Mehlhorn, Präsident der DIU, begann Frau Dr. Bräutigam mit Ihren Ausführungen zur Palliativmedizin. Eine Diskussionsrunde und interessante Gespräche zum Thema ließen den Abend gegen 21:30 Uhr ausklingen.

zur Übersicht  - Nächster Artikel »
Netzwerkpartner: