Aktuelles

Dienstag, 6. August 2013

Alumnitreffen des Studiengangs Human Communication

Auf den Spuren August des Starken rund um das Jagdschloss Moritzburg

Alumnitreffen des Studiengangs Human Communication

Alumnitreffen des Studiengangs Human Communication

Alumnitreffen des Studiengangs Human Communication

Der Masterstudiengang Human Communication will auch nach dem erfolgreichen Masterstudium den „kommunikativen“ Kontakt zu seinen Absolventen und Absolventinnen halten. Deshalb organisierte die DIU – unter bewährter Federführung von Frau Silke Clauß - vom 12. bis 14. Juli 2013 ein Alumnitreffen in Dresden. Geplant waren zwei gemütliche Abende im Akademiehotel Dresden und ein Ausflug mit der historischen Schmalspurbahn von Radebeul nach Moritzburg.

Am ersten Abend trafen sich ein Dutzend HC-Kommunikationspsychologen aus den bisherigen Studienjahrgängen seit 2005. Mit dabei war der Initiator und Wissenschaftliche Leiter des Masterprogramms Herr Prof. Dr. Herbert Bock, die Projektleiterin und bewährte Organisatorin Frau Silke Clauß sowie der Dozent Jörg Heidig. Bei einem Abendessen und einem guten Tropfen plauderten die Ehemaligen über alte und neue Geschehnisse. Ein Highlight des Abends war die Übergabe der Masterhüte an die beiden Absolventen Friederike und Thomas Fitzel. Sie lernten sich während des Studiums kennen, heirateten und absolvierten nach erfolgreichem Studium eine Weltreise. Deshalb konnten sie während der offiziellen Feier nicht anwesend sein. Umso mehr war der laue Sommerabend dazu angetan, in sehr angenehmer Atmosphäre zu feiern und bis in die Nacht hinein über Gott und die Welt zu plaudern.

Der folgende Tag war für einen Ausflug zum Schloss Moritzburg reserviert. Bei „Kaiserwetter“ begab sich die DIU-Gruppe auf die Spuren August des Starken – nach einer kleinen Wanderung ging es über den Leuchtturm und das Fasanenschlösschen mit der Pferdekutsche rund um das Wasserschloss. Nach einer Stärkung im Gasthaus Adam besichtigte die Gruppe das Schloss und fuhr am späten Nachmittag wieder mit der Bahn zurück nach Dresden. Zum Abschluss des Treffens verbrachten die noch anwesenden Teilnehmer den zweiten Abend bei schönem Wetter auf der Hotelterrasse. 

Die Gespräche mit den „Ehemaligen“ mündeten in den Plan, nunmehr jährlich ein Alumnitreffen zu organisieren, das in Verbindung mit einem fachlichen Symposium, einer Jobbörse und unter Beteiligung  der aktuellen Studiengruppe inhaltlich deutlich aufgewertet werden wird und jeweils im Juni stattfinden soll. Zum 10jährigen Bestehen des Masterstudiengangs Human Communication – Kommunikationspsychologie und –management im Jahr 2015 ist eine besondere Alumniveranstaltung vorgesehen. 

Die Vertreter von HC danken allen „Ehemaligen“ für ihre Teilnahme und ihr Interesse an dieser Veranstaltung. Wir freuen uns auf ein Wiedersehen im nächsten Jahr!


« Vorheriger Artikel -  zur Übersicht
Netzwerkpartner: