Donnerstag, 19. Januar 2012

Kommunikation mit Nebenwirkungen

Kommunikationspsychologische Aspekte für Apotheker

Kommunikationspsychologische Aspekte für Apotheker

Kommunikationspsychologische Aspekte für Apotheker

Kommunikationspsychologische Aspekte für Apotheker

Am 11.01.2012 fand auf Einladung der Sächsischen Landesapothekerkammer in Dresden ein Weiterbildungsabend zum Thema „Kommunikation mit Nebenwirkungen – Kommunikationspsychologische Aspekte für Apotheker“ statt. Prof. Dr. Herbert Bock, Psychologe und wissenschaftlicher Leiter des Masterstudiengangs Human Communication sowie Prof. Dr. Bolko Pfau, Psychiater und zuständig für ärztliche Themen beim Masterprogramm gestalteten den Themenabend, an dem über 25 Apothekerinnen und Apotheker aktiv teilnahmen. Die Ausrichtung und Organisation der Veranstaltung lag seitens der Landesapothekerkammer in den Händen von Herrn Tobias Hückel und seitens der DIU bei der Projektleiterin Frau Silke Clauß.

Ausgangspunkt der Weiterbildungsveranstaltung war die Feststellung aus einer wissenschaftlichen Arbeit, dass der Apotheker neben seinen fachlichen Fähigkeiten auch Kommunikationskompetenz braucht. So muss er in der Lage sein, gesundheitsrelevante Fakten publikumsgerecht kommunizieren können, und das auch bei „schwierigen Patienten“.

Nach einer theoretischen Einführung in Grundlagen der zwischenmenschlichen Kommunikation und der Skizzierung erforderlicher Trainingsschritte zur Weiterentwicklung persönlicher Kommunikationskompetenz wurden mit den Teilnehmern Rollenspiele zu Kundengesprächen mit „schwierigen Patienten“ durchgeführt und in der Runde lebhaft diskutiert. Sehr anschaulich konnten dabei wichtige Merkmale kommunikativer Prozesse aufgezeigt und bewusst gemacht werden. Etwa die Auswirkungen der Gesprächsatmosphäre auf den Gesprächsverlauf oder implizite Reaktionstendenzen der Apotheker. Die interessanten Diskussionsbeiträge der Teilnehmer zeigten, dass der Bedarf an kommunikativer Kompetenz auch bei Apothekern sehr groß ist und ein eindeutiges Interesse an den vorgestellten Themen besteht.

Die DIU bedankt sich bei der Landesapothekerkammer für den freundlichen Empfang und die gelungene Veranstaltung.

Text: Prof. Dr. Herbert Bock


« Vorheriger Artikel -  zur Übersicht
Netzwerkpartner: