Aktuelles

Freitag, 8. Juni 2018

Feierliche Eröffnung des Studienganges „Parodontologie und Implantattherapie“

Am 31. Mai 2018 begrüßte die Dresden International University 26 neue Studierende aus Deutschland und der Schweiz im Studiengang „Parodontologie und Implanttherapie“.

Zum Auftakt der Eröffnungsfeier am 31. Mai, brachte die Sängerin „Loop Motor“ alle Teilnehmer mit ihrem akustischen Feuerwerk musikalisch in Schwung. Prof. Dr. Irene Schneider-Böttcher, die Präsidentin der Dresden International University und die zwei wissenschaftlichen Leiter des Studiengangs, Prof. Dr. Dr. Thomas Hoffmann und Prof. Dr. Dr. Holger Jentsch begrüßten die Studierenden und übergaben feierlich die Immatrikulationsurkunden.

Nach einem spannenden wissenschaftlichen Vortrag von Dr. Christian Thomas Hanser – ein Absolvent des Studiengangs wurden schöne Gruppenfotos aufgenommen. Traditionell besuchten die Gäste auch den Turm der Frauenkirche und freuten sich über den weitreichenden Blick über Dresden. An der Nachmittagsveranstaltung fanden weitere drei wissenschaftliche Vorträge statt.

Beim Festabend auf Schloss Eckberg lernten sich die Teilnehmer bei lockeren Gesprächen untereinander und auch die anderen Gäste kennen. Wir wünschen allen Studierenden zwei erfolgreiche, informative und abwechslungsreiche Jahre!

Der Masterstudiengang „Parodontologie und Implantattherapie“ der Dresden International University (DIU) wird in Kooperation mit der Deutschen Gesellschaft für Parodontologie (DG PARO) angeboten. Approbierte Zahnärztinnen Zahnärzte erhalten im Rahmen dieses berufsbegleitenden Studiengangs diagnostische und therapeutische Spezialkenntnisse, um Zahnbetterkrankungen komplex und erfolgreich zu behandeln.

Der nächste Studienstart ist am 16. Mai 2019. Die Studiengangsmanagerin Marlen Zumpe berät Interessierte zu allen Fragen rund um das Studium und zu den Bewerbungsformalitäten.


« Vorheriger Artikel -  zur Übersicht
Netzwerkpartner: