Donnerstag, 13. April 2017

Studienstart an der Dresden International University

Traditionell werden zweimal im Jahr die neuen Studierenden im Rahmen der Zentralen Immatrikulationsfeier an der Dresden International University begrüßt. Im ersten Halbjahr 2017 starteten bislang ca. 110 Studenten und Studentinnen ihr ausbildungs- oder berufsbegleitendes Studium an der privaten Weiterbildungsuniversität der TU Dresden.

Im vollen Hörsaal der Dresden International University hieß die Präsidentin der DIU, Professorin Dr. Irene Schneider-Böttcher, am 8. April 2017 die neuen Studierenden und deren Begleitung bei der Zentralen Immatrikulationsfeier herzlich willkommen. Einige studieren schon seit Anfang des Jahres, für andere Studenten und Studentinnen war es die erste Vorlesungswoche an der DIU. Ihnen allen wünschte die Präsidentin viel Erfolg und Durchhaltevermögen.

Von ihren Erfahrungen als internationale Studentin an der DIU berichtete Frau Yevgeniya Lugovtsova, die mittlerweile Absolventin des Masterstudiengangs „Non-destructive Testing“ (NDT) ist. Ihre Worte richtete sie vor allem an den neuen internationalen NDT-Jahrgang, der sich nicht nur den Herausforderungen eines Studiums, sondern auch einer neuen Kultur und Sprache, fernab der Heimat, stellen muss. Musikalisch begleitet wurde die Veranstaltung von Herrn Simon Riedlecker, der die Gäste mit seinen Gitarrenklängen in seinen Bann zog.

Die Dresden International University freut sich über die neuen Studierenden in den Bachelor- und Masterstudiengängen bzw. im Zertifikatskurs:

In den kommenden Wochen starten die Masterstudiengänge Kultur + Management, Preventive Medicine, Logistics, Management und Führung, Parodontologie und Implantattherapie sowie Orale Medizin und Alterszahnheilkunde.

Die Projektmanager der einzelnen Studiengänge beraten Weiterbildungsinteressierte gerne zu dem Studien- und Zertifikatskursangebot der Dresden International University. In fünf Kompetenzzentren und insgesamt 41 Bachelor- und Masterstudiengängen können sich Abiturienten sowie Fach- und Führungskräfte aus dem In- und Ausland aus- und weiterbilden. Eine Auflistung des Aus- und Weiterbildungsangebotes finden Sie hier.

Eine Möglichkeit, den Campus und das breite Studienangebot der DIU kennenzulernen, besteht am 10. Juni 2017 zum Tag der offenen Tür. Die Präsidentin der DIU, Professorin Dr. Irene Schneider-Böttcher, stellt die Philosophie der DIU vor und die Projektmanager der einzelnen Studiengänge stehen für Fragen rund um das Studium zur Verfügung. Fragen und Anmeldungen richten Sie bitte an Elke Schleif.

Bildergalerie


« Vorheriger Artikel -  zur Übersicht
Netzwerkpartner:
  • CCS
  • RKW Thüringen
  • University of Zielona Góra, Poland