Aktuelles

Mittwoch, 8. Juni 2016

Benefiz-Regatta "Rudern gegen Krebs" zum sechsten Mal in Dresden

Am 3. September startet zum sechsten Mal in Dresden die deutschlandweite Benefiz-Regatta „Rudern gegen Krebs“, bei der Spenden für den guten Zweck gesammelt werden. Mit dem Ziel, gemeinnützige Projekte und Initiativen für krebskranke Menschen zu unterstützen, können sich Sportbegeisterte ab sofort für ein Ruderboot anmelden.

Die „Stiftung Leben mit Krebs“ führt mit der Benefiz-Regatta „Rudern gegen Krebs“, die seit 2005 in verschiedenen Städten Deutschlands durchgeführt wird, auf öffentlichkeitswirksame Art Sport und Tumorerkrankungen zusammen. „So findet die Benefiz-Regatta dank maßgeblicher Unterstützung von DIU und Uniklinikum in diesem Jahr bereits zum sechsten Mal in Dresden statt. Auf der Elbe haben am 3. September wieder 80 Hobby-Ruderteams die Chance, für einen guten Zweck in die Riemen zu greifen. Denn die Erlöse kommen unmittelbar den Krebskranken hier in Dresden zugute: etwa in Form von Sportangeboten für Kinder […].“ (Prof. Dr. D. Michael Albrecht, In: Medizin heute (Verlagsbeilage der Sächsischen Zeitung))

Mit über 75 Regatten an 22 Veranstaltungsorten und mehr als 19.000 Teilnehmern ist „Rudern gegen Krebs“ die größte Breitensport-Veranstaltung dieser Art in Deutschland. Die Startgebühr für ein Boot beträgt 300 Euro. Aufgrund des regen Interesses in den letzten Jahren empfehlen wir allen sportlich Interessierten eine frühzeitige Anmeldung unter www.rudern-gegen-krebs.de. Der Anmeldeschluss ist am 22. Juli 2016.

Sportbegeisterte mit und ohne Rudererfahrung können zwischen den drei Klassen

• Frauen- Männer- Mixed,
• Klinikklasse und
• Meisterklasse wählen.

Treffpunkt ist am 3. September das Elbufer oberhalb des Blauen Wunders. Neben der Regatta erwartet die Gäste ein spannendes Rahmenprogramm für die ganze Familie sowie Informationsangebote zum Thema „Sport und Krebs“.

Weitere Informationen erhalten interessierte Teilnehmer/-innen und Sponsoren unter: www.rudern-gegen-krebs.de und bei dem DIU-Ansprechpartner Stefan Erbe.

Flyer "Rudern gegen Krebs_Dresden 2016"


« Vorheriger Artikel -  zur Übersicht  - Nächster Artikel »
Netzwerkpartner: