Aktuelles

Mittwoch, 13. April 2016

Zentrale Immatrikulationsfeier

Bei der zentralen Immatrikulationsfeier begrüßten am 8. April die Präsidentin und der Geschäftsführer der Dresden International University (DIU), wissenschaftliche Leiter, Dozenten und Projektmanager die neuen Studentinnen und Studenten, die im aktuellen Sommersemester ihr ausbildungsintegriertes oder weiterbildendes Studium bereits gestartet haben bzw. noch starten werden.

Auch im Sommersemester 2016 begann für viele Studierende wieder ein neuer Lebensabschnitt – das ausbildungsintegrierte oder weiterbildende Studium an der Dresden International University. Begrüßt wurden diese am 8. April bei der zentralen Immatrikulationsfeier in der privaten Weiterbildungsuniversität der TU Dresden – der Dresden International University. Insgesamt 53 Studentinnen und Studenten nutzten die Gelegenheit, um feierlich ihre Immatrikulationsurkunden entgegen zu nehmen und mit den neuen Kommilitoninnen und Kommilitonen auf einen gelungenen Studienstart anzustoßen.

Die Präsidentin der Dresden International University, Professorin Dr. Irene Schneider-Böttcher, hieß die Gäste herzlich willkommen. Sie stellte noch einmal kurz die private Universität vor und wünschte allen Studierenden ein erfolgreiches Studium. Im Anschluss sprach Professor Dr. Wolfgang Frindte, wissenschaftlicher Leiter des Masterstudiengangs „Human Communication – Kommunikationspsychologie und -management“ zu dem Thema „Ist die Welt aus den Fugen? – Studieren in Zeiten von Weltrisiken“. Außerdem gab er den neuen Studierenden der DIU noch unterhaltsame Ratschläge für ihr Studium. Weiterhin begrüßte der wissenschaftliche Leiter des Bachelorstudiengangs „Management für Gesundheitsfachberufe“, Dr. Holger Sebastian, die Gäste mit einem Vortrag zu den Herausforderungen des Gesundheitswesens.

Im Anschluss überreichten die Präsidentin und der Geschäftsführer der DIU zusammen mit den Projektmanagern und wissenschaftlichen Leitern oder Dozenten der jeweiligen Studiengänge die Immatrikulationsurkunden. Feierlich immatrikuliert wurden an diesem Abend die Studentinnen und Studenten folgender Studiengänge:

Non-destructive Testing (Studienstart im Oktober 2015),

Medizinrecht,

Wirtschaft und Recht,

Physiotherapie,

Pflege,

Management für Gesundheitsfachberufe und

Human Communication – Kommunikationspsychologie und -management.

Die Teilnehmer und Teilnehmerinnen des Masterstudiengangs „Krankenhauspharmazie“ waren an diesem Abend nicht anwesend, begannen ihr berufsbegleitendes Studium an der DIU aber auch im April 2016.

Simon Riedlecker, Gitarrist und Komponist, sorgte für die musikalische Begleitung an diesem Abend.

Die Dresden International University bedankt sich bei allen Beteiligten und wünscht den neuen Studierenden einen guten Studienstart und ein erfolgreiches Studium!

Studieninteressierte, die auch ein Teil der DIU werden möchten, haben am 4. Juni 2016 die Möglichkeit, beim Tag der offenen Tür – DIU LIVE die Philosophie und das Studienangebot der privaten Weiterbildungsuniversität der TU Dresden kennenzulernen. Fragen und Anmeldungen bitte an Elke Schleif richten.


« Vorheriger Artikel -  zur Übersicht  - Nächster Artikel »
Netzwerkpartner: