Aktuelles

Professionell verhandeln

Neuer Kurs steht in den Startlöchern – Restplätze sichern

Am 25. September 2014 startet an der Dresden International University (DIU) der berufsbegleitende Zertifikats- und Brückenkurs „Wirtschaftsmediation / Verhandlungs- und Konfliktmanagement“.

Alle sind herzlich eingeladen, sich einen der letzten freien Plätze zu sichern. Da es sich um ein intensives neunmonatiges Training handelt und die Vermittlung persönlicher Kompetenzen im Fokus steht, ist die Teilnehmerzahl auf 15 begrenzt.

Wie verhandele ich richtig? Wie moderiere ich Konfliktsituationen und führe professionell Mitarbeiter- und Führungsgespräche?

Professionelles Verhandlungs- und Konfliktmanagement spielt im Alltag von Unternehmen intern und extern eine entscheidende Rolle. Das berufsbegleitend durchgeführte Studienprogramm beinhaltet eine vollständige Ausbildung zum Wirtschaftsmediator. Die Studierenden erlernen wichtige Instrumente eines qualifizierten Verhandlungs- und Konfliktmanagements. Neben dem Training von Verhandlungstechniken werden sie ebenso  im Konfliktmanagement geschult, um Auseinandersetzungen in und zwischen Unternehmen gezielt vorzubeugen und im Bedarfsfalls geschickt zu moderieren.

Feedback von Kursteilnehmern:

Holger R. Arndt, Trainer, www.wwmanners.de
„Es ist schade, dass der Kurs schon vorbei ist! Es war eine tolle Zeit mit einer aktiven Gruppe und vielen interessanten Dozenten. Die  Ausbildung hat uns alle persönlich weitergebracht. Wir sind an uns selber „gewachsen“. Den Kurs empfehle ich uneingeschränkt weiter. Die Rahmenbedingungen sind ausgezeichnet. Kompliment an das Team von der DIU und an die Dozenten aus nah und fern!“

Bettina Richter-Kästner, DIU-Studentin „Management und Führung“
„Ich habe tolle Menschen kennengelernt. Der Kurs ist zu einer Einheit zusammengewachsen, die höchst bedacht agierte. Auch die Dozenten waren sehr vielfältig, zugänglich und offen. Es hat mir Spaß gemacht, dabei zu sein, voneinander zu partizipieren und mich einfach wohl zu fühlen. Durch die Inhalte bin ich noch sensibilisierter in Bezug auf die Themen: Konflikte, Persönlichkeit und Kommunikation.“

B.A. Sandra Kleiner, DIU-Studentin Human Communications
„Eigentlich habe ich den Kurs als Brückenkurs gebucht, um ECTS-Punkte für mein Studium zu sammeln. Doch im Nachhinein kann ich sagen, dass eine tolle Entwicklung in diesem Kurs stattgefunden hat. Die Gruppe war klasse und die Dozenten fachlich top. Ich will diese Erfahrung nicht missen und bin traurig, dass es schon vorbei ist.“

Festliche Verabschiedung des 1. Jahrganges Wirtschaftsmediation
Der zweite Jahrgang wird feierlich begrüßt
Kursabsolventen stellen den „Neuen“ ihre Abschlussarbeiten vor

 

Weitere Informationen und Anmeldung

http://www.di-uni.de/index.php?id=452

Franziska Ramisch

Dresden International University
Freiberger Str. 37, 01067 Dresden
Tel.: 0351 - 40 470 140
Fax:  0351 - 40 470 110
E-mail: franziska.ramisch@di-uni.de

Netzwerkpartner: